Lipofilling / Eigenfettbehandlung für Frauen in Hannover

Lipofilling / Eigenfettbehandlung in HannoverDie Eigenfettunterspritzung ist ein innovatives und modernes Verfahren, welches eine unkomplizierte und natürliche Brustvergrößerung ohne Implantate ermöglicht. Beim Lipofilling Brust Verfahren erfolgt ein Transfer des Eigenfetts aus ungeliebten Fettpolstern, wie zum Beispiel den sogenannten „Reiterhosen“ oder den Hüftringen in den Brustbereich, um diesen zu vergrößern und eine ästhetische Wirkung zu erzielen. Durch die schonende Fettabsaugung wird eine gezielte Formung der Brust mit erstklassigem Füllmaterial ermöglicht. Um das Lipofilling Brust Verfahren anwenden zu können, ist ein ausreichendes Fettdepot für den Eigenfetttransfer eine unumgehbare Voraussetzung. Zudem muss, um durch das Lipofilling Brust Verfahren ein optimales Ergebnis zu erzielen, der Brustaufbau schrittweise erfolgen. Dies bedeutet, dass der Prozess der Unterspritzung in mehreren Behandlungen erfolgen sollte. Um den maximalen Effekt einer Lipofilling Brust Vergrößerung zu erzielen, wird das Eigenfett durch eine Wasserstrahl-Fettabsaugung gewonnen. Diese innovative Methode bietet die Möglichkeit eines effektiveren Einsatzes des Eigenfetts. Daneben ist die Lipofilling Brust Behandlung für die Patientin aus diesem Grund deutlich komfortabler.

Persönliche Beratung

Modernste Behandlungsmethoden

Erfahrung aus mehr als 1000+ erfolgreichen Operationen

Der Ablauf der Lipofilling Brust Vergrößerung

Eine effiziente Lipofilling Brust Behandlung kann während eines ambulanten Klinikaufenthalts erfolgen. Die Eingriffsdauer beträgt durchschnittlich zweieinhalb Stunden und es ist lediglich eine örtliche Betäubung notwendig. Diese Faktoren beweisen, dass das Verfahren der Lipofilling Brust Vergrößerung eine sehr schonende und komfortable Alternative ist, durch die der Patientin eine natürliche Brustvergrößerung ermöglicht wird. Zudem verspricht das Verfahren der Lipofilling Brust Vergrößerung dauerhafte Zufriedenheit, denn das Ergebnis zeichnet sich durch eine lange Haltbarkeit aus. Bei einer Lipofilling Brust Vergrößerung verbindet sich der Großteil des schonend gewonnenen und autolog transplantierten Eigenfetts mit dem vorhandenen Fettgewebe der Brust. Das Eigenfett wird um die Brustdrüse herum verteilt. Im Idealfall hat die Patientin kleine oder leerer gewordene Brüste, die durch das Lipofilling Brust Verfahren wieder aufgebaut werden. Um den Prozess der Verbindung des transplantierten Eigenfetts und des Fettgewebes der Brust zu unterstützen, sollte mindestens zehn Tage nach dem Lipofilling Brust Eingriff kein Sport getrieben werden. Nach Möglichkeit sollten durch eine Lymphdrainage das Anwachsen und die Bindung der Fettzellen gefördert werden. Durch eine Voruntersuchung per Ultraschall wird daneben gewährleistet, dass das Gewebe der Patientin für einen Lipofilling Brust Aufbau geeignet ist. Auch nach dem Eingriff werden Kontrollen mit dem Ultraschall durchgeführt, um die Entwicklung des natürlichen Brustaufbaus zu überwachen und eventuell auftretende Komplikationen frühzeitig zu erkennen.

Die Vorteile des Verfahrens der Lipofilling Brust Vergrößerung

Gegenüber herkömmlichen Brustvergrößerungen mit Silikonimplantaten überzeugt die effektivere und natürlichere Lipofilling Brust Vergrößerung durch viele Vorteile. Einer der wichtigsten Aspekte bei der Entscheidung für eine Form der Brustvergrößerung ist, dass die Sensibilität der Brustwarze nicht vermindert wird. Dies kann beim Lipofilling Brust Vergrößerungsverfahren garantiert werden, da die Brustwarze komplett unangetastet bleibt. Weiterhin ist kein Fremdkörper tastbar, da während des Lipofilling Brust Aufbaus lediglich Eigengewebe verwendet wird. Ein positiver Nebeneffekt ist natürlich auch die Modellierung anderer Körperzonen, von denen das Eigenfett transplantiert wird. Durch den Eigenfetttransfer beim Lipofilling Brust Aufbau Prozess wird die natürliche Form der Brust erhalten, so dass das Gesamtkörperbild auch nach dem Eingriff stimmig ist. Während bei der Brustvergrößerung mit Implantaten eine Folge OP notwendig ist, ist nach der Lipofilling Brust Vergrößerung kein weiterer Eingriff erforderlich. Lediglich eine schöne, natürliche Brust und eine minimale Narbe mit einer durchschnittlichen Länge von einem halben Zentimeter bleiben zurück.

Das Verfahren der Lipofilling Brustvergrößerung ist ein sehr modernes und komfortables Verfahren, bei dem die Patientin nach einen zweieinhalbstündigen Eingriff unter örtlicher Betäubung bereits wieder arbeitsfähig ist.

Kurze Zusammenfassung

Mindestalter18 Jahre
AnästhesieLokale Betäubung oder Vollnarkose
OP-Dauer1 bis 1,5 Stunden
AufenthaltAmbulant
Spezielle NachbehandlungSport-BH für 6 Wochen
Arbeitsunfähig4 bis 7 Tage
SportfähigNach ca. 8 Wochen
FadenzugEntfällt, da Faden resorbierbar

Sollten Sie weitere Fragen zum Eingriff haben, beraten wir Sie gerne persönlich.

Sie können uns wahlweise bequem per E-Mail info@parkklinik-hannover.de, telefonisch +49 (0)511 3908813 oder über unser Kontaktformular kontaktieren!

Wir helfen Ihnen gerne!